Training - neu definiert.

Über das Training

Training alleine bringt gar nichts. Diese ernüchternde Erfahrung hat jeder schon einmal erlebt, der ein sehr hohes Trainingsvolumen mit der Hoffnung auf Fortschritt ausprobiert hat.


Ähnlich wie die Supplemente, dient das Training nur der Beschleunigung des Erfolgs. Guter Schlaf, die richtige Ernährung und individualisierte Supplemente sind untrennbar mit der Erreichung der gesteckten Ziele verbunden.


Genau hier liegt der Grund, warum rund 95% der Trainierenden in Fitnessanlagen ihre Ziele nicht erreichen. Anders ausgedrückt: Nur etwa 5 von 100 Trainierenden erreichen ihre Ziele. Das ist uns eindeutig zu wenig.


„Winners never quit and quitters never win.“
Vincent Thomas „Vince“ Lombardi
(US-amerikanischer American Football Trainer)


Note:

Training, das
Substantiv, Neutrum

lt. Duden: planmäßige Durchführung eines
Programms von vielfältigen Übungen zur
Ausbildung von Können,
Stärkung der Kondition & Steigerung der
Leistungsfähigkeit

lt. uns: Permanente Progression
(= Verbesserung)
„Steigerung von Satz zu Satz &
von Training zu Training.“


Jeder unserer Klienten soll permanent Progression erfahren. Ziel ist die Steigerung von Satz zu Satz und von Training zu Training. Eine Erfolgsspirale, die einerseits das „Glückshormon“ Dopamin ausschüttet und andererseits den Trainierenden in jeder Hinsicht stärker macht.

„Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.“


Willy Meurer

(deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker & Publizist)

Copyright sets360 GbR  | AGB

>